Pfeil nach oben
Neuigkeiten aus Davos

WANDERPAUSCHALE

Buchbar schon ab 1 Übernachtung

Tagespreise plus CHF 10.00 pro Person/pro Tag


Mehr Info ...

MIT DER BAHN DIE REGION ENTDECKEN

GEMÜTLICH DIE EINDRUCKVOLLSTEN LANDSCHAFTEN BEOBACHTEN

Die Region rund um das Kessler’s Kulm Hotel und Davos/Klosters ist für ihre atemberaubenden Bahnstrecken bekannt. Für ein erstklassiges Bahnerlebnis sorgen einzigartige Gebirgsrouten.
Also einfach zurücklehnen und die grünen Wiesen und schroffen Felsen der natürlichen Landschaft betrachten.
Und jede Strecke hat ihren eigenen Charme. Die Route Albula/Bernina zählt zum UNESCO-Welterbe und auch die allbekannten Klassiker, beispielsweise der Glacier- oder Bernina-Express, sind definitiv eine Fahrt wert.

STANDSEILBAHN, RHÄTISCHE BAHN

AUF TOUREN, ATEMBERAUBENDE LANDSCHAFTEN

ENTSPANNT REGION ENTDECKEN

NATURERLEBNIS

UNESCO-WELTERBE

DIE PARSENNBAHN

ZWISCHEN MODERNE UND TRADITION

Das Skigebiet Parsenn verbindet Davos und Klosters. Vor mehr als 80 Jahren war die Eröffnung der Standseilbahn ein grosses Highlight – und das ist sie auch jetzt noch. Direkt von Davos aus kann der bekannte Berg mit seinen verschiedenen Freizeitangeboten und Berghütten mit Stil und Tradition zahlreiche Besucher begeistern.

MUSEUM FÜR BAHNLIEBHABER

Sie können nicht genug davon bekommen? Direkt an der Albulalinie befindet sich das allbekannte Bahnmuseum Albula.  Die Bahn wird mit geschichtlichen Hintergründen vorgestellt und es gibt zahlreiche Highlights wie eine der letzten „Krokodil“-Lokomotiven zu bewundern.

BAHNERLEBNIS IM WINTER

Funkelnder Schnee auf unberührter Natur lässt sich entspannt und gemütlich aus der Bahn bewundern.

Entdecken Sie Bahn- sowie weitere Wintererlebnisse hier.